Andreas Pataniak von der Dialog Vermögensmanagement im Interview bei Börse Stuttgart TV. Fed-Chefin Yellen macht ihrem Ruf als „Taube“ weiterhin alle Ehre. Eine mögliche US-Zinswende wird derzeit immer weiter verschoben. Eine solche Zinsanhebung in den USA wird demnach nicht vor Ende des Jahres kommen, zudem wird sie wohl deutlich moderater ausfallen als bislang angenommen. Hat eine Zinswende „light“ überhaupt noch Auswirkungen auf den Finanzmarkt?

Podiumsdiskussion auf der “Invest”