News

Hartes Marktumfeld: Wie steht es um die deutschen Banken?

Der Einlagensatz für Banken beläuft sich seit dem 18. September diesen Jahres auf minus 0,5 Prozent. Diese Tatsache und die Digitalisierung verändern den deutschen Bankensektor.

Deutsche Konjunktur: DIHK prognostiziert trübe Aussichten

Deutsche Konjunktur: DIHK prognostiziert trübe Aussichten

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat seine Konjunkturumfrage für den Herbst 2019 veröffentlicht. Darin befragt wurden 28.000 Unternehmen aus verschiedensten Branchen. „Im Herbst trübt sich die Geschäftslage der Unternehmen das dritte Mal in Folge...

Gold und Klimawandel: Welche Chancen bietet das Edelmetall?

Gold und Klimawandel: Welche Chancen bietet das Edelmetall?

Gold wird von Anlegern nicht nur als sicherer Hafen in Krisenzeiten angesehen, sondern kann auch Umbrüche im Zuge des Klimawandels überstehen. Zu diesem Schluss kommt der “Gold and Climate Change: Current and future impacts“-Report des World Gold Council.

Airbus und die Strafzölle: Turbulenzen voraus?

Airbus und die Strafzölle: Turbulenzen voraus?

Die Welthandelsorganisation hat den USA erlaubt, Strafmaßnahmen in Höhe von mehr als sieben Milliarden Dollar jährlich auf europäische Waren zu legen. Ausgangspunkt war die Frage, ob die USA den Flugkonzern Boeing und die EU wiederum Airbus unrechtmäßig subventioniert hätten.

Bürgerfonds Norwegen: Abkehr vom Erdöl

Bürgerfonds Norwegen: Abkehr vom Erdöl

Norwegen will nach und nach den Anteil von Erdöl-Aktien in seinem Staatsfonds reduzieren. Diesen Schritt begründet das Finanzministerium Norwegens mit einer höheren Sicherheit für Norwegens Wirtschaft.

Wind- und Solarenergie: Ein wachsender Markt?

Wind- und Solarenergie: Ein wachsender Markt?

Erneuerbare Energien könnten in Zukunft kosteneffizienter sein als traditionelle. Tatsächlich werden Herstellung und Energieumwandlung billiger. Doch vonseiten der Politik gibt es einige Hürden.

Japan: Neues Handelsabkommen treibt Börsenkurse an

Japan: Neues Handelsabkommen treibt Börsenkurse an

Die Vereinigten Staaten und Japan schließen ein neues Handelsabkommen. Dieses soll Produkte aus der Agrikultur sowie elektronische Geräte betreffen. Zölle in den betroffenen Sparten werden reduziert oder ganz eliminiert.

Terror-Attacke in Saudi-Arabien: Finanzmärkte in Aufruhr

Terror-Attacke in Saudi-Arabien: Finanzmärkte in Aufruhr

Nach einem mutmaßlich terroristischen Angriff auf zwei Werke des saudi-arabischen Großkonzerns bricht die Ölproduktion Saudi-Arabiens ein. Ein direkter Effekt: Die Ölpreise steigen rapide an. Die USA planen eine Öffnung der nationalen Reserven.