News

Noch einmal Dieselskandal: Jetzt mischt sich die SEC ein

Im Zuge des Dieselskandals musste Volkswagen bereits Milliarden zahlen. Nun kommt auch noch die Börsenaufsicht SEC dazu und verklagt den Autobauer.

Schluss mit dem Shorting: BaFin stützt Wirecard

Wirecard hat einige Wochen negativer Presse hinter sich. Nun mischt sich die BaFin ein und verbietet den Kauf von Short-Positionen gegen die Aktie. Der Grund: Die Bundesfinanzaufsicht fürchtet einen Vertrauensverlust gegenüber dem Markt.

Konkurrenz und Strafzölle: Die Probleme mit den E-Autos

Die E-Auto-Branche kommt immer mehr in Fahrt. Europäische Konzerne forcieren ihre E-Mobilitätsstrategien, Tesla liefert nun auch in Europa aus. Allerdings stehen möglicherweise bald Strafzölle auf europäische Autos und US-amerikanische E-Cars auf dem Programm.

BVI: Zwischen guten Neuigkeiten und EU-Kritik

Der Deutsche Fondsverband BVI hatte auf seiner Jahrespressekonferenz gute und weniger gute Neuigkeiten. Die Fondsbranche entwickele sich gut, weiterhin fühlen sich Fondsverwalter nicht durch den No-Deal-Brexit bedroht. Jedoch muss die EU bessere Regularien etablieren.

Türkei: Wirtschaftliche „Zerstörung“ oder Kooperation?

Nach Abzug der US-Amerikanischen Truppen aus Syrien fürchten die kurdischen Verbündeten einen Angriff aus der Türkei. Donald Trump mischte sich ein und drohte mit der “wirtschaftlichen Vernichtung” der Türkei – sprach sich aber einen Tag später schon wieder für eine Kooperation aus.

Flash Crash in Japan: Tokio will zukünftig eingreifen

Bei einem Flash Crash an der japanischen Börse brach der Nikkei-Index zwischenzeitlich um mehr als 770 Punkte ein. Nach einem Krisentreffen entschlossen sich die japanische Notenbank und das Finanzministerium dazu, bei heftigen Kursschwankungen künftig einzugreifen.